Lubana

Luxus Basen Naturkosmetik

ZertifizierungLubana - Logo   LUBANA Produkte

 

Eine natürliche basische, zertifizierte Pflegeserie auf der Grundlage pflanzlicher Öle.

 

Lubana Produkte orientieren sich an der Natur und haben die gesunde Haut zum Vorbild

 

° frei von Silikonen und Aminen

° frei von synthetischen Farb- und Duftstoffen (nur reine ätherische Öle werden           verwandt)

° frei von Hautfremden Erdölprodukten wie Paraffin und Vaseline

° PEG-frei

° frei von Hautirritierenden synthetischen Emulgatoren

° PH basisch (ca. 7,6)

° mit natürlichen, kaltgepressten Ölen

° aus kontrolliert biologischem Anbau

° Gentechnikfrei

° größtenteils vegan (nicht vegan: Nachtcreme und Augenfluid durch das                         Bienenwachs; Enzympeeling durch das Colostrum)

° ohne Tierversuche

° energetisiert mit der Blume des Lebens

 

Die Lubana Produkte sind  nur in gläsernen, recyclingfähigen Airlessspendern abgefüllt. Daher verbleibt nichts mehr im Glas, es kann alles hygienisch und restlos entnommen werden. Airless Spender sind die moderne, hochwertige, innovative Verpackung für Kosmetik. Besondere Bedeutung haben Airless Spender im Bereich der Biokosmetik. Sie schützen die Cremes vor schädlichen Bestandteilen der Umgebungsluft wie Sauerstoff (Oxidation), Keimen oder Pilzsporen. Dadurch wird es möglich Kosmetik mit deutlich weniger und sanfteren Konservierungsmitteln herzustellen. Dies ist ideal gerade für Bioprodukte.

Es gelangt keine Luft in das Spender System. Die Bezeichnung „Airless" kommt von „ohne Luft" und beschreibt so die Funktionsweise des Spenders. Airless ist eine treibgasfreie Lösung und deshalb sicherer und umweltfreundlicher. Natürlicher, mehr Bio, weniger Konservierungsmittel, weniger Abfall - In den Augen des qualitätsbewussten Verbrauchers hat sich die Airless-Verpackung als Garant für 


Safeas Bio Gesichtstoner


Safeas Bio Gesichtsöle

    Tamanu repair Öl Bio 100 ml             Kukui protect Öl Bio 100 ml              Kaktusfeigen Anti-Aging Öl Bio


Naturkosmetik mit der Kraft von                          natürlichem Vitamin E

Ein Geschenk für Sie: geben Sie bei der Bestellung diesen Gutschein Code ein: naturaestetica0917 und sparen Sie € 5,00 beim kauf von TOCOCARE Produkte.

 

Hier geht es zum Shop

NATÜRLICHE INHALTSSTOFFE

 

Die Haut ist der größte Organ des Menschen.

Sie reguliert nicht nur Feuchtigkeit und Temperatur sondern schützt uns auch vor Umwelteinflüssen. Was wir auf unsere Haut auftragen ist von größter Bedeutung für unsere Gesundheit.

Deshalb verwenden wir ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe und biologische Öle für unsere Naturkosmetik. Das natürliche Vitamin E – Tocotrienol – wird aus den roten Palmfrüchten (Elaeis Guineensis) gewonnen.

Unsere Lieferanten verpflichten sich dazu nur Früchte aus nachhaltiger Landwirtschaft zu verarbeiten (RSPO zertifiziert).

“ TocoCare Produkte nutzen EVNol von ExcelVite. ExcelVite unterstützt die Produktion von zertifizierten nachhaltigen Palmöl durch die Nutzung der GreenPalm Zertifikate. Außerdem Ist ExcelVite Mitglied von RSPO und fördert damit den nachhaltigen Anbau von Palmöl. “

 

WIRKSTOFF TOCOTRIENOL

 

Wir sind von Tocotrienol so überzeugt, dass wir unsere Marke TocoCare genannt haben.

Neben der fein abgestimmten Kombination und exklusiven Auswahl von extrem hochwertigen Bio Ölen, finden Sie in allen TocoCare Produkten den Tocotrienol Zusatz (Vitamin E Komplex) aus natürlicher Quelle.

TocoCare funktioniert, probieren Sie es aus!*

Sehr starkes Andioxidans, das direkt an der Zellmembran der Hautzelle wirkt und sie somit vor schädlichen Einflüssen schützen kann.

Freie Radikale werden durch das Tocotrienol in den Hautzellen gebunden bevor sie Schaden anrichten können.

 

Falls Sie sich genauer mit der Wirkung von Tocotrienolen beschäftigten möchten finden Sie nachfolgend einige Auszüge zu medizinisch-wissenschaftlichen Studien die in der Forschung mit Tocotrienolen entstanden sind.

 

Wir laden Sie dazu ein die vorliegenden Ergebnisse und Fakten mit Ihrem Arzt oder der kompetenten Person Ihres Vertrauens zu diskutieren:

Die 40- bis 60-fach höhere Wirkung als Antioxidanz gegen die Lipid-Peroxidation in Zellmembranen im Vergleich zu Tocopherol12.

Einfluss auf Prozesse in der Haut die eine zentrale Rolle bei Entzündung, Apoptose und Alterung spielen, durch die Wirkung auf den Transkriptionsfaktor  NF-κB. („Tocotrienole haben einen erheblichen Einfluss auf den Transkriptionsfaktor NF-κB, der auch als redox-sensibler Transkriptionsfaktor bezeichnet wird. NF-κB reguliert Gene, die eine zentrale Rolle bei Entzündung, Apoptose und Alterung3 spielen4.“)

 

Im Jahr 2008, 2010 und 2012 wurde festgestellt, dass hochdosiertes delta-Tocotrienol eine erhebliche Schutzwirkung gegen ionisierende Strahlung entfalten kann.5

Tocotrienol-rich fraction protects against H(2)O(2)-induced oxidative stress in human skin fibroblast culture by modulating the expression of COL I and COL III genes with concomitant increase in the rate of total collagen synthesis. These findings may indicate TRF protection against oxidative stress-induced skin aging.6.

 


YOCUMI SHEABUTTER

Für trockene, extrem trockene und empfindliche Haut. Auch zur Pflege bei Neurodermitis und Schuppenflechte mit intensiver Wirkung. Yokumi Pure, unparfümiert und ohne Konservierungsmittel, entspannt und regeneriert die Haut mit intensiver Wirkung. Sie sorgt für ein angenehmes Hautgefühl und verbessert das Hautbild.Yokumi Sheabutter zieht gut ein, ohne zu fetten. Sie pflegt und schützt die Haut langanhaltend. Ein häufiges Nachcremen ist nicht erforderlich. Yokumi pure ist 100 % reine Sheabutter und hat deshalb eine feste Konsistenz.

Anwendung
Yokumi Pure eignet sich für Gesicht und Körper. Darüber hinaus für:
schuppige Kopfhaut, als Handbalsam, Fußbalsam, trockene Lippen und Nasenschleimhaut, trockene Scheide. Auch in der Schwangerschaft zur Dammmassage und nach der Geburt bei Dehnungsstreifen ist Yokumi Sheabutter geeignet. Als Hautschutz gegen Kälte und Wind, nach Sauna oder Sonnenbad.
Yokumi pure ist 100 % unraffinierte Bio-Sheabutter und hat deshalb eine feste Konsistenz. Am besten mit einem Spatel entnehmen. Vor dem Auftragen zuerst auf der Handflächen verreiben, damit sie geschmeidig wird. So lässt sie sich leicht verteilen. Sheabutter ist sehr ergiebig und sollte sparsam aufgetragen werden.

Inhaltsstoffe: Butyrospermum Parkii (Sheabutter), bio und unraffiniert


 

Die Haut ist das größte Organ unseres Körpers. Neben ihrer Funktion als Sinnesorgan ist sie auch dazu da, Giftstoffe aus dem Körper zu transportieren. Gleichzeitig nimmt die Haut aber auch Stoffe von außen auf und transportiert sie ins Körperinnere. Ein guter Grund, sich genau zu überlegen, womit wir unsere Haut in Berührung bringen.

Das steckt drin

 

Frau

Wie der Name bereits vermuten lässt, soll Naturkosmetik die Haut mit natürlichen Wirkstoffen pflegen. Deshalb werden für Naturkosmetik ausschließlich Haut- und umweltschonende Rohstoffe verarbeitet. Gemeint sind Pflanzenextrakte wie Öle, Fette, Wachse, Wässer, Kräuterextrakte oder Aromen, die entweder aus kontrolliert biologischem Anbau oder Wildsammlung stammen. Nicht nur die Rohstoffe selbst, sondern auch die Herstellungsverfahren sind bei Naturkosmetik erlesen: Die Pflanzenauszüge werden durch besonders schonende Verfahren gewonnen. Auf Chemikalien wird so weit wie möglich verzichtet. Und wo Gutes drin steckt, sollte auch nichts Schlechtes drum herum sein. Deshalb sind Naturkosmetika möglichst wenig und möglichst umweltfreundlich verpackt.

Das darf nicht rein

Echte Naturkosmetik ist frei von synthetischen Farb- und Duftstoffen, von Silikonen, Paraffinen und anderen Erdölprodukten. Zur Konservierung werden nur streng ausgewählte, naturidentische Mittel zugelassen. Dazu gehören unter anderem Benzoesäure, Salizylsäure und Benzylalkohol. Diese radikale Einschränkung der Inhaltsstoffe ist ein prägnanter Unterschied zu herkömmlichen Kosmetika. Aber warum verzichtet Naturkosmetik auf so viele Substanzen? Weil sie alle Allergien auslösen können. Allein in Deutschland sind über 30 Millionen Menschen Allergiker. Fünf bis zehn Prozent davon reagieren auf Bestandteile herkömmlicher Kosmetika, Tendenz steigend. Deshalb haben Hersteller von Naturkosmetik allergene Stoffen so weit wie möglich aus ihren Produkten verbannt. Sie verwenden außerdem keine Rohstoffe, die aus Wirbeltieren gewonnen werden. Hintergrund ist hier der Tierschutzgedanke. Gentechnisch manipulierte oder radioaktiv bestrahlte Substanzen haben in Naturkosmetik ebenfalls nichts zu suchen. Denn sie könnten - so die Befürchtung mancher Kunden und Hersteller - nicht abschätzbare Spätfolgen im menschlichen Körper verursachen. Bei der Herstellung herkömmlicher Kosmetik wird radioaktive Strahlung zur Entkeimung eingesetzt.

Bericht aus http://www.ellviva.de/Schoenheit/Bio-Kosmetik-2.html